Der Biomagnetismus - eine einmalige Komplementärmedizin


Der menschliche Körper strebt nach einen neutralen pH-Wert
Neutraler pH-Wert: Gesundheit im Gleichgewicht

Eine sehr wichtige Säule der Gesundheit liegt in einem sehr einfachen und bekannten Prinzip: die Neutralität des pH-Werts des Körpers. Ein gesunder Körper hat einen pH-Wert von 7 ±0,5. Bei Abweichungen ist unser Organismus in der Lage, einen ungünstigen pH-Wert immer wieder zu kompensieren und uns die meiste Zeit in einem gesunden Zustand zu halten. Manchmal kommt unser Körper jedoch an seine Grenzen. Heutzutage fordern unsere Lebens- und Ernährungsart unseren Körper immer mehr: Faktoren wie Stress, übermäßiges Essen, Krankheitserreger, Missbrauch von Antibiotika oder toxischen Substanzen greifen unseren Stoffwechsel an und verschlechtern die Lage. Unser Körper wird sauer und damit anfälliger für Krankheiten. Sogar für chronische Krankheiten. In saurem Milieu finden Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten ein ideales Ökosystem für ihre Entwicklung. Dazu wird die Situation durch Organ- oder Drüsen-Funktionsstörungen begleitet.


Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!!!

Maria Eugenia Lara-Brunner, Heilpraktikerin
Bahnhofstr. 2, 1.OG
72764 Reutlingen
Telefon: 0173 / 848 04 01
E-Mail